Hauptseite Neuigkeiten, Angebote, aktuelle Virenwarnungen, Kontaktmöglichkeit PC-Auf- und Umbau, Reparatur, Verkauf und Entsorgung, Schulung und Digitalisierung Fotoveredeleung und Grafikbearbeitung, Videoschnitt, Webseitengestaltung Verhaltensregeln im Problemfall, PC-Pflege, Open-Source-Gedanke, Downloads die rechtliche Seite
 
 
   
Computerkrankenhaus René Noack   
 
 
 
 
 
 
 Die Firma: Wer steht dahinter?

 

Firma und Firmenphilosophie

Firmeninhaber René NoackWir, derzeitig meine Frau Annett und ich René Noack, sind ein Familienunternehmen in Oberachern und bieten seit dem 1. Mai 2005 unseren Service für Sie als Privatanwender und Kleinunternehmer an. Wir haben einen sehr hohen Qualitätsanspruch, was sich in vielerlei Hinsicht für Sie auswirkt. Uns ist es zum Beispiel wichtig, dass Sie verstehen, warum wir etwas tun und was es bewirkt. Daher ist jede Reparatur oder jede Systempflege verbunden mit einer kleinen Schulung für Sie, die Ihnen das nötige Hintergrundwissen mitliefert, um Fehler in der Zukunft zu vermeiden. Unsere Arbeit erledigen wir zügig und sehr genau, teilweise äußerst penibel. Das bedeutet für Sie, dass Sie Ihren PC nach der Reparatur unter anderem auch auf Ihre Anwendung hin optimiert zurück bekommen. Service, nehmen wir nicht in den Mund, sondern in die Hand. Die Hardware, die wir verbauen suchen wir nach dem Prinzip Zuverlässigkeit aus. Es bringt Ihnen nichts, wenn Sie eine billige Festplatte bekommen, diese aber nach kurzer Zeit wieder ausfällt. Garantie hin oder her.. es ist ärgerlich und diesen Ärger wollen wir Ihnen und uns ersparen.

 

Wir "operieren" von unserem privaten Wohnsitz aus. Dies hat für Sie mehrere Vorteile, sind wir doch dadurch zu fast jeder Tages- und Nachtzeit erreichbar. Es ermöglicht uns aber vor allem eine andere Kostenkalkulation, da zum Beispiel keine Mittel extra für Miete / Pacht aufgewendet werden müssen. Ebenfalls braucht es kein Lager; wir besorgen die nötigen Komponenten dann, wenn sie gebraucht werden. Sie profitieren deshalb bei der Hardware von den aktuellen Preisen, die sich gerade im schnelllebigen IT-Sektor fast täglich ändern, meist nach unten entwickeln. Natürlich kommen wir auch zu Ihnen, wenn es die Situation erfordert.

 

Unsere Preise sind transparent und fair. Mit Discountern können und wollen wir nicht konkurrieren. Sie erhalten von uns Ihre Ware überreicht - nicht hinterher geworfen. Vorweg erhalten Sie eine kompetente Beratung und dadurch bedarfsgerechte, qualitativ hochwertige Produkte. Es gibt für feste Arbeiten feststehende Preise. Einsätze vor Ort rechnen wir nach Zeitaufwand ab. Die Bezahlung erfolgt in der Regel bar sofort nach Erhalt der Ware. Stammkunden erhalten zusätzlich die Möglichkeit der Zahlung per Überweisung innerhalb von 7 Tagen.

 

Die Sprache, die wir sprechen, ist klar und verständlich. Na klar, werden Sie denken, was auch sonst?! Jedoch wissen Sie, dass mit dem Computerzeitalter eine Ausdrucksweise Einzug gehalten hat, mit der so manch einer seine Schwierigkeiten hat. Wir versuchen uns so auszudrücken, so daß auch Sie als Laie verstehen, was mit Ihrem Computer passiert. Natürlich sind Fachbegriffe unvermeidbar, aber in der Regel sind das Wörter, die sich im allgemeinen Sprachgebrauch eingebürgert haben und keiner weiteren Erläuterung bedürfen. Wenn doch, so scheuen Sie sich nicht zu fragen.

 

 

Was hat nun der Gepard mit einer Computerfirma zu tun?

Der Gepard ist das Maskottchen unserer Firma und findet damit in Zukunft als stilisierter Gepardenkopf seinen Platz im Firmenlogo. FirmenlogoZum einen, weil wir sehr viel Bewunderung und Achtung für das Tier empfinden. Zum anderen, weil es auf natürliche Weise Eigenschaften in sich vereint, die wir für erstrebenswert halten: Das sind Sorgfalt bei der Planung, Zielstrebigkeit und Perfektion in der Ausführung, Hartnäckigkeit bei Problemen sowie Effizienz beim Mitteleinsatz. Und so sehen wir unsere Arbeit: professionell und effektiv. Wir werden alles tun, damit wir Ihren Ansprüchen gerecht werden, dass Sie zufrieden sind und wir das Logo zurecht tragen können. Wie gesagt: Service... nehmen wir nicht in den Mund, sondern in die Hand.

 

René Noack

 

 

 

  back top